Posts Tagged ‘Townscape’

Verdrängung beginnt hier!: Enter Berlin

Freitag, Dezember 14th, 2018

Mit dem zweiten Projekt „Enter Berlin“, will die Schweizer „Townscape One Developement GmbH & Co. KG“ wie mit dem zuvor präsentierten Nachbarprojekt „Grow“ auf dem Berliner Mietmarkt für Gewerbe sprichwörtlich eindringen.

Seit Mitte 2018 wird hier gebaut, den Blick immer darauf gerichtet, in der „innovativsten Stadt der Bundesrepublik” ordentlich mitzuverdienen, wenn es um hohe Mieten geht. Anstatt dringend benötigten Wohnraum zu schaffen, werden Bauflächen von Privatinvestor*innen für überteuerte Büro- und Verkaufsflächen für Start Ups und Geschäfte bebaut. Woher das Kapital für solche unnützen Projekte kommt? Private und gewerbliche Anleger*innen leihen das nötige (große) Geld, um hier Profiterwartungen erfüllt zu bekommen.

Das besondere an diesem ausführenden Unternehmen ist, dass sie das entsprechende Immobilienprojekt entwickeln und für die eigene Rendite sowie der sogenannten „Kapitaleinleger*innen“ sorgen.

Dieser Neubau ist Teil eines sich ständig verschärfenden Aufwertungsprozesses im Wedding und ganz Berlin. Falls ihr selbst solche Projekte in eurem Kiez gesehen habt, schreibt uns und/oder kommentiert die Beiträge. Organisieren wir uns gemeinsam gegen den Ausverkauf der Stadt und unserer Kieze.

Die Kampagne Verdrängung beginnt hier begleitet kritisch die aktuellen Neubauprojekte im Kiez.