Posts Tagged ‘Faschismus’

Die NSU-Monologe – Dokumentarisches Theater im Kiez

Montag, Februar 19th, 2018

NSU-MONOLOGE IM WEDDING (Dokumentarisches Theater)
Der Kampf der Hinterbliebenen um die Wahrheit…

Mit einem anschließenden Publikumsgespräch mit der Kampagne Ban Racial Profiling und NSU Watch (angefragt)

almanca:

Fünf Jahre nach Bekanntwerden des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ erzählen die NSU-Monologe von den jahrelangen Kämpfen dreier Familien der Opfer des NSU – von Elif Kubaşık, Adile Şimşek und İsmail Yozgat: von ihrem Mut, in der 1. Reihe eines Trauermarschs zu stehen, von der Willensstärke, die Umbenennung einer Straße einzufordern und vom Versuch, die eigene Erinnerung an den geliebten Menschen gegen die vermeintliche Wahrheit der Behörden zu verteidigen.

Die NSU-Monologe sind dokumentarisches, wortgetreues Theater, mal behutsam, mal fordernd, mal wütend – roh und direkt liefern sie uns intime Einblicke in den Kampf der Angehörigen um Wahrheit und sind in Zeiten des Erstarkens von Rechtsextremismus an Aktualität kaum zu überbieten.

Die Aufführung ist in deutscher Sprache mit türkischen Untertiteln und barrierefrei zugänglich.

türkçe:

NSU-MONOLOGLARI WEDDING’DE (Belgesel Tiyatro)

Geride kalanların gerçekler için mücadelesi…

NSU Monologları, Nasyonal Sosyalist Yeraltı örgütünün tanınmasından beş yıl sonra yakınlarını bu oluşumun işlediği cinayetlere kurban vermiş üç ailenin hikayesini anlatıyor. Elif Kubaşık, Adile Şimşek ve Ismail Yozgat’ın gerçekleri ortaya çıkarmak için verdikleri mücadeleyi, cenaze töreninde ilk sırada durabilme güçlerini, bir caddenin ismini değiştirme taleplerini ve katledilen yakınlarına yönelik yapılan gerçek dışı suçlamalara karşı sevdiklerini kendi hatıralarıyla cesurca savunma çabalarını sahneye taşıyor.

Gösteriler tarihlerinde almanca delindelir türkçe altyazılı ve engelli erişimli.

(mehr …)

Pro Deutschland versucht sich im Wedding…

Dienstag, Mai 24th, 2016

13221354_595977830583315_1377219791414643401_o

Die rassistische Kleinstpartei “Pro Deutschland” hat am Freitag den 20.05. von 11 bis 13 Uhr erneut einen Propaganda- und Unterschriftentisch auf dem Leo betrieben. Nach der antirassistischen “Ölung” der vorrangegangenen Woche, wurden sie diesmal von einem größeren Polizeiaufgebot inklusive zivil Beamt*innen geschützt. Wir sollten gerade im Zuge der kommenden Wahlen am 18. September klar stellen, dass auch die rassistische und sozialchauvinistische Hetze von Pro D. nichts auf unseren Straßen zu suchen haben.

  • Achtet auf Wahlstände oder Wahlwerbung rechter Parteien – von NPD, Pro Deutschland, AfD und anderen – informiert die Leute um euch herum über die Hetze die sich an diesem Ort formiert und seid kreativ in eurem Widerstand/Protest.
  • Achtet in den kommenden Wochen besonders auf rechte Stimmungsmache und Aktivitäten in den Kiezen, ob am Leo, Gesundbrunnen oder sonstwo!
  • Schickt die Infos, Fotos, Berichte an Freund*innen, tauscht euch aus und organisiert euch!

Wedding bleibt stabil gegen rassistische Hetze

Donnerstag, September 17th, 2015

Bild web

Am 16.09. wollte das rechte Hochglanz-Blättchen “COMPACT”, um den Journalisten Jürgen Elsässer, eine Diskussionsveranstaltung im Charlottenburger “Logenhaus” abhalten. Nachdem ihnen dort der Raum verwehrt wurde, wollten sie kurzerhand in einen Weddinger Veranstaltungsraum in der Gerichtstraße 23 ausweichen: Unter falschem Namen und falschem Vorwand. Nachdem die Raum-Betreiber*innen dort über die rassistische Hetze sowie den sozialchauvinistischen Gehalt des Blattes informiert wurde, kündigten auch diese. Kurz danach fand eine antifaschistische Kundgebung vor dem Gebäudekomplex statt, um auch den letzten Besucher*innen der Magazin-Veranstaltung klar zu machen: kein Raum für rassistische Hetze!

++ Aufgepasst ++
Am 24.10. soll in Berlin eine groß angekündigte COMPACT-Konferenz mit zahlreichen rechten Akteuren stattfinden. Achtet auf weitere Ankündigungen!

Faşizme Karşı Omuz Omuza – Schulter an Schulter gegen Faschismus!