Posts Tagged ‘beberlin’

Mensch, Müller! Befreien können wir uns nur selbst! Warum auch die neue Stadtteilvertretung scheitern wird…

Montag, März 6th, 2017
 Am 23. März 2017 soll es wieder passieren: die Neuwahl einer Stadtteilvertretung steht bevor. Geworben wird mit Beteiligung an politischen Prozessen im Wedding – doch was und wer steckt dahinter? 
Als sich die dritte Stadtteilvertretung “mensch.müller” Ende 2014 gründete, waren über 100 Personen im Walter-Rathenau-Saal des Rathaus Wedding versammelt. Die bisher weitaus größte Wahlveranstaltung für dieses Gremium. Unter den seit längerer Zeit bekannten Gesichtern, waren auch zahlreiche neue Personen vertreten, die sich in die stadtteilpolitischen Entscheidungen in ihrem Kiez einmischen wollten. 
Während in den vergangen Wahlperioden stets nur eine feste Anzahl an Stadtteilvertreter*innen gewählt werden durfte, wurde stillschweigend die Anzahl der zu wählenden Personen um quasi alle anwesenden erhöht – vermutlich, damit die bislang widerstandslose Selbstwahl der “alteingesessenen” Stadtteilverter*innen nicht zu gefährden. Das wirft jedoch die Frage auf, nach welchen Prinzipien diese Scheinbeteiligung überhaupt stattfindet und wer jene nicht vorhandende “Wahlordnung” vordiktiert.

(mehr …)