Hoffest vom Mietenprotest Koloniestraße angekündigt

Frühzeitig planen unsere Nachbar*innen vom Mieter*innen-Protest Koloniestraße das nächste Hoffest und laden die Meiter*innen aus dem Haus ein:

Wir laden herzlich alle Mieter der Koloniestr. zum Hoffest am 04.09.2016 ab 14.00 Uhr ein.

Wir kommen zusammen, um weitere Aktionen besprechen zu können und aktuelle Informationen zur Situation auszutauschen. Auch bei anderen Fragen können wir Hilfe und Tips geben. Mieter, die sich nicht am Protest beteiligen wollen, sind ebenfalls herzlich willkommen!

Unterstützt den Protest und schaut gerne vorbei! Die Situation für die verbliebenen und auch neuen Mieter*innen ist unverändert. Jenseits vom Rechtsstreit zwischen Vermieterseite und Bezirk wollen wir kollektive Prozesse leben, für eine solidarische Stadtpolitik von Unten. Eine weitere Erinnerung wird in den nächsten Wochen erfolgen.

13707771_913544822101967_7214082802939229799_n

Info: Zwangsräumung der Weddinger Kinderfarm e.V.

Vor einigen Wochen wurde die Weddinger Kinderfarm e.V. mit einem größeren Polizeiaufgebot zwangsgeräumt. Wie bekannt wurde, stellt der ehemalige Kassenwart (Carsten Halffter) der Einrichtung eine Querverbindung zu rechten, verschwörungstheoretischen Netzwerken wie Bärgida und den rechten Teilen der Friedenskundgebungen dar.

Wir wünschen uns von den Mitarbeiter*innen des Trägers eine nachvollziehbare Auseinandersetzung dazu. Ungeachtet dessen müssen wir weiterhin aufmerksam bleiben, damit Bezirk und Senat den Bauernhof nicht stillschweigend abwickeln, also einsparen, und die soziale Einrichtung einem möglichen Baugrundstück opfert. Stay tuned!

Vielen Dank an die umfassende Recherche von Friedensdemo-Watch!

Solidarität mit den Mieten- und Arbeitskämpfen im Stadtteil

13442634_895943247195458_6839384066312847094_o

Die Aktions- und Protestkassen sind wie immer nicht grad üppig gefüllt. Deshalb und weil wir mit Unterstützer*innen, Freund*innen, Bekannten und Gefährt*innen einen gehaltvollen und spaßigen Abend verbringen wollen, steigt da was am 08. Juli ab 19 Uhr in den Räumen des Subversiv. Diese findet ihr in der Brunnenstraße 7, 10119 Berlin.

Veranstaltung – Mieten runter – Löhne und Gehälter hoch, Alltagswiderstand am Beispiel des Wedding mit Erwerbsloseninitiative BASTAPeter Nowak und Filmemacher Matthias Coers (Mietrebellen, 2014)

Party – Live Bands u.a. Zerfetzt, Turtle Rage und danach Tekno, Drum’n’Bass, Hardtek mit Maarten Monoton, IRA und MASHKALJ und mehr

Essen gibt es auch, also kommt rum und habt ein gute Zeit.

13482819_895943043862145_1357941906666281985_o


United Neighbours – Organize!

Archive